Buchenhecke

von larissa boehning

Die drahtige, schmale, mindestens wie Mitte achtzig wirkende Dame streicht mit der linken Hand schelmisch im Vorbeigehen über die Blätter der halbhohen Buchenhecke. Sie scheint meinen Blick zu bemerken und lächelt mich an. Wir sind wie Komplizinnen. Ich glaube, ich habe das zuletzt als Kind gemacht. Und es so gemocht, wie sie es zu mögen scheint.

Advertisements