Kommunisti

von larissa boehning

Die russischen Jungs albern herum. Einer nennt einen anderen Kommunisti. Sie lachen laut auf. Ey, du Kommunisti. Es klingt, so wie es der Junge betont, etwas wie ein Schimpfwort, aber auch wie ein Witz. Sie sagen es sich gegenseitig auf den Kopf zu, die ganze Treppe runter: Kommunisti, und biegen sich vor Lachen, Schadenfreude, Schabernack.

Advertisements