Leuchten

von larissa boehning

Plötzlich fallen die Strahlen der untergehenden Sonne schräg in den schattigen Wald und tauchen die Stämme, Äste und Blätter, das Gestrüpp, die umgefallenen, zerbrochenen Bäume, alles auf einmal, in ein ockergelbes, warmes Licht; und es weitet sich aus zu einem glühenden, starken Leuchten, dass ich stehen bleibe, inne halte und staune.

Advertisements