Amsel

von larissa boehning

Beobachte heute Morgen die Amsel, die mit geducktem Kopf schnell über den Rasen trippelt. Ihr Gefieder ist so tiefschwarz, es scheint wie etwas zu sein, das Licht und Farbe vollständig absorbiert. Schon als Kind haben mich die Amseln von allen Vögeln im Garten am meisten fasziniert. Für einen Augenblick bin ich dem Kind, das ich damals war, das die Amsel im Blick hatte, wieder sehr nahe.