Täuschung

von larissa boehning

Dass meine Hoffnung nur ein Mangel an Informationen sein soll, mag ich nicht glauben. Mein ganzes System sträubt sich, ich spüre die große Kraft dagegen. Denn die Desillusion reicht so tief. Wenn ich ein alter Brunnen wäre: bis nach unten auf den Grund. Im ganzen Schacht sitzt die Ahnung der Täuschung, und das Aufwachen fühlt sich an wie ein dumpfer, heißer Schmerz, den ich vermeiden will.