Männer

Im TIGI Hairstyle-Prospekt CUT, STYLE & GROOM GUIDE für Männer gibt es vier Typen: The Hunter, The Gentleman, The Wanderer, The Artisan.
Der Jäger hat einen dichten, schwarzen Rauschebart, das Haar zurückgegelt und die Arme lässig verschränkt. Selbstredend sieht er megagut aus.
Der Gentleman trägt einen breiten Schnauzer à la Frank Zappa, die Seiten am Kopf ausrasiert und das Oberhaar im hippen Undercut-Schnitt – unnahbar elegant.
Der Wanderer hat schulterlanges Haar und einen Jesus-Bart, etwas eingefallene Wangen, und blickt so, wie Jesus auf dem Weg zum Kreuz geblickt haben mag.
Der Künstlertyp hat im Gegensatz zu den anderen sehr schmale Schultern, einen an den Enden aufgezwirbelten Oberlippenbart, trägt Fliege zu Jeanshemd und Weste und seine Unterarm-Tattoos erinnern, wie auch die Bartspitzen, an Salvador Dalí.