Runzelig

von larissa boehning

„Mama, in zehn Jahren bist du bestimmt schon ganz runzelig“, sagt meine Tochter beim Frühstück zu mir, „und ich bin 18!“, wirft sie fröhlich nach. Und ich denke verdattert, stimmt, und mir wird wie beiläufig bewusst, was altern ist, und leben.