Fliegen

von larissa boehning

Irgendwo gelesen, dass es nicht schaden kann, langsames Joggen durch einen Sprint abzuschließen.
Die Beine sind schwer. Ich entscheide mich, über die Strecke der Brücke zu sprinten – wo es nach Wildschweinen riecht und sich die Bauarbeiter auf der nahen Baustelle Befehle zubrüllen.
Ich laufe, beschleunige, mein Körper wird langsam leichter, plötzlich scheinen meine Beine von allein nach oben zu schnellen, ich laufe noch schneller, noch schneller, bin über die Brücke. Und habe das Gefühl, ich bin kurz geflogen.